ltb-fan

Eine lange Geschichte

#1 von Adm_Tobiknack , 28.10.2010 14:20

Ich beginne mit einer Donald Geschichte und der nächste schreibt weiter was im in den sinn kommt.
Ich beginne mal:
Donald ging in den Supermarkt er kauf manche sachen ein als er an der Kasse steht merkt er plötzlich das er nicht genug Geld dabei hat.Jetz muss er dort arbeiten als er fertig wurde hatte er scon 5 Taler er brauchte aber noch mehr und arbeitete weiter im Regal stellt er sachen hin und so weiter als er fertig war wollte er scon gehen doch an der Tür stand dick geschrieben GESCHLOSSEN er zerrte an der Tür wie verückt doch sie ging nicht auf plötzlich kam ein schwarzes Auto angefahren und Donald erkannte den Schriftzug:PANZERKNACKERDie Panzerknacker schrie Donald sie brachen die Tür auf und Donald versteckte sich in einem Regal doch die Panzerknacker hörten es rascheln und...Fortsetzung Folgt


 
Adm_Tobiknack
Beiträge: 6.017
Punkte: 12.570
Registriert am: 16.10.2010

zuletzt bearbeitet 30.11.2010 | Top

RE: Eine lange Geschichte

#2 von Locl , 30.11.2010 14:34

und... banden Donald an einen Regal fest. Wärend díe Panzerknacker dabei waren alle Regale auszuräumen hatte Donald eine Idee. Er befreite sich mit hilfe seines "Superlasers" ´den er in seinen Phantomiasanzug gefunden hatte. Er versteckte sich hinter einen Regal bis einer der Panzerknacker vorbeikam... Donald verlor keine Zeit und stürtzte sich auf ihn, er verpasste ihn eine Beule mit einer Pfanne die zufälich an den gegenüberliegenden Regal befand. Der Panzerknacker stieß einen dumpfen Schrei aus... danach war alles still. Der Rest der Bande hörte still das leiden ihren Kameraden. Donald tat der arme Panzerknacker Leid doch er wusste das er in Gefahr schwebte! 5 Weitere Sekunden der Stille und die 2 übrigen Panzerknacker liefen Donald hinter her. Donald wollte grad durch den Ausgang rennen... aber dan bemerkte er dass die Tür verschlossen war und lief dagegen und fiel in Ohnmacht, 2 gefühlte Stunden später wach er wieder auf. und vor ihn drei böse blickende Panzerknacker...

Fortsetzung folgt...

Locl  
Locl
Beiträge: 261
Punkte: 522
Registriert am: 17.10.2010

zuletzt bearbeitet 04.12.2010 | Top

RE: Eine lange Geschichte

#3 von Oma Dorette Duck , 31.01.2011 20:03

Sie hatten Donald entführt. Donald erschrak ,als er merkte das er gefesselt war. Doch zum Glück hatte er ja noch den Super Laser - er nahm ihn und machte die Fesseln los. Dann schnappte er sich die Panzerknacker.
Und so fuhr Donald nach Hause.
Fortsezung Folgt...


Ich bin in den Rängen ein Guter LTB Fan.

Oma Dorette Duck  
Oma Dorette Duck
Beiträge: 230
Punkte: 460
Registriert am: 22.10.2010

zuletzt bearbeitet 31.01.2011 | Top

RE: Eine lange Geschichte

#4 von Adm_Tobiknack , 14.04.2011 20:34

Doch als die Panzerknacker wieder auf freiem Fuß waren wollten sie sich an Donald rechen. Dagobert hatte Donald den Schlüssel für den Geldspeicher anvertraut und die Panzerknacker konnten leicht einbrechen. Plötzlich hörte Donald erschocken Hände hoch!...
Fortsetzung folgt...


 
Adm_Tobiknack
Beiträge: 6.017
Punkte: 12.570
Registriert am: 16.10.2010


RE: Eine lange Geschichte

#5 von LTB 400 , 01.05.2011 14:53

Es waren die Panzerknacker, sie rissen Donald den Schlüssel aus der Hand, machten den Tresor auf und badeten im Geld. Doch plötzlich ging der Alarm los.
Fortsetzung folgt...

LTB 400  
LTB 400
Beiträge: 140
Punkte: 280
Registriert am: 29.04.2011


   

**
Böse Witze


Shoutbox
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen